Mein Mikrokredit ist eine Initiative von folgenden Partnern:

 

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Die Arbeit des BMAS  ist geprägt von dem Bild einer solidarischen Gesellschaft, in der sich alle nach ihren Fähigkeiten entfalten können und Verantwortung übernehmen. Das BMAS ist innerhalb der Bundesregierung verantwortlich für Arbeitsmarktpolitik, Arbeitsrecht und Arbeitsschutz genauso wie für Rente und soziale Sicherung. Im Rahmen des Mikrokreditfonds gehört das BMAS dem Verwaltungsrat an und bestimmt zusammen mit dem BMWi dessen Geschäftspolitik.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Zentrales Anliegen der Politik des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist es, das Fundament für wirtschaftlichen Wohlstand in Deutschland mit breiter Teilhabe aller Bürger sowie für ein modernes System der Wirtschaftsbeziehungen zu legen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gehört zum Verwaltungsrat des Mikrokreditfonds, der Verwaltungsrat bestimmt dessen Geschäftspolitik.

GRENKE BANK AG

Gerade wenn es um die Vorfinanzierung von ersten, größeren Aufträgen oder um Kapital für Existenzgründungen geht, werden Kredite benötigt. Was aber, wenn keine Bank den Antragsteller als kreditwürdig einstuft und er deshalb keine Möglichkeit hat, zu investieren? Die Lösung für diese Unternehmer heißt Mein Mikrokredit.  Das Programm ist ein Angebot des Mikrokreditfonds Deutschland. Initiator ist die Bundesregierung, die so Kleinstunternehmen und Start-ups zum nötigen Kapital verhilft. Besonders Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund sowie Betriebe, die ausbilden, sollen über Mein Mikrokredit beim Aufbau und Wachstum unterstützt werden.

Welchen Teil der Arbeit übernimmt die GRENKE BANK AG?

 “Zunächst wenden sich Interessierte an ein akkreditiertes Mikrofinanzinstitut. Das reicht bei uns eine Kreditempfehlung ein, die wir in ein paar Stunden prüfen und entscheiden. Bei positivem Ergebnis erhält der Unternehmer von seinem Mikrofinanzinstitut sofort alle Vertragsunterlagen und kann innerhalb weniger Tage über den Kreditbetrag verfügen. Wir sind sozusagen der solide Partner im Hintergrund, der auch die Geldmittel zur Verfügung stellt. Für die entsprechende „Manpower“ dahinter sorgt ein eigens dafür verantwortliches Kreditteam, das sich um die Anfragen kümmert. Bei allen Fragen rund um den Mikrokredit stehen den Start-ups und Kleinunternehmen die Mikrofinanzinstitute zur Seite“, sagt Stefan Hettel, Leiter Kredit der GRENKE Bank.

Die GRENKE Bank hat die bundesweite Ausschreibung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales für die Abwicklung des Mikrokreditsfonds gewonnen und im Mai 2015 damit begonnen, erste Anfragen zu bearbeiten. „Es hat uns sehr gefreut, dass wir ausgewählt wurden. Das zeigt, dass unsere Stärken und speziell unser Angebot für Existenzgründer positiv wahrgenommen werden. Es wurde eine Bank gesucht, die schnelle, einfache Prozesse für alle Beteiligten bietet“, so Silke Klapdor, Leiterin Vertrieb der GRENKE BANK AG.